Überblick Bensheim

Fundsachen

Folgende Gegenstände wurden beim Fundbüro abgegeben:

Haben Sie selbst etwas gefunden, was sie im Fundbüro abgeben möchten?

Wann erforderlich?
Wenn Sie etwas gefunden oder verloren haben.

Welche Unterlagen sind mitzubringen?

  • Keine, wenn Sie eine Fundsache abgeben möchten
  • Personalausweis, wenn Sie eine Fundsache identifiziert haben und diese gleich mitnehmen möchten

Sonstige Hinweise
Fundsachen:
Fundsachen sind solche körperlichen Gegenstände, die der Besitzer verloren hat. Nicht verloren sind Sachen, deren Besitz freiwillig aufgegeben wurde. Diese gelten als "herrenlos". Als nicht verloren gelten auch Sachen, bei denen der Ort des Verlustes bekannt ist und sie deshalb wieder erlangt werden können; gestohlene, versteckte oder verlegte Sachen zählen ebenfalls nicht dazu.

Pflichten des Finders:
Dem Finder obliegen folgende Pflichten: Er muss den Fund unverzüglich dem Verlierer oder der Ordnungsbehörde anzeigen. Er muss die gefundene Sache verwahren oder sie der Ordnungsbehörde abliefern, falls diese es verlangt. Der Finder muss die Anzeige über den Fund dann an die Ordnungsbehörde richten, wenn er den Empfangsberechtigten nicht kennt. Die Anzeigepflicht entfällt, wenn die Sache nicht mehr als 5,11 € wert ist.

Sonderregelung bei Behörden- oder Verkehrsfunden:
Die Anzeigepflicht an die Ordnungsbehörde entfällt, wenn eine Sache in den Geschäftsräumen oder Beförderungsmitteln einer öffentlichen Behörde oder Verkehrsanstalt gefunden wird. Stattdessen ist der Finder verpflichtet, die Sache unverzüglich an die Behörde oder Verkehrsanstalt oder einen ihrer Angestellten abzuliefern:

Ansprüche des Finders:

  1. Ersatz von Aufwendungen
  2. Finderlohn:
  • Bis 500,00 € Wert der Fundsache: 5 %
  • Übersteigt der Wert der Fundsache 500,00 €: 3 % des den 500,00 € übersteigenden Wert.

Kontakt

Ordnung, Soziales und Integration - Bereich Ordnung
Kirchbergstraße 18
64625 Bensheim

E-Mail schreiben

Ansprechpartner
Beate Vieluf

Öffnungszeiten:

Montag
8.00 - 12.00 Uhr 
Dienstag
14.00 - 17.30 Uhr
Donnerstag
8.00 - 12.00 Uhr und
14.00 - 15.30 Uhr
Freitag 
8.00 - 12.00 Uhr