Überblick Bensheim

Wettaufwandsteuer

Allgemeine Informationen

Die Wettaufwandsteuer wird auf Grundlage der von der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bensheim beschlossenen Satzung erhoben. Der Besteuerung unterliegen im Gebiet der Stadt Bensheim der Aufwand der Wettenden für das Wetten in einem Wettbüro, in dem Pferde- und Sportwetten vermittelt oder veranstaltet werden und neben der Annahme von Wettscheinen (auch an Terminals o.ä.) auch das Mitverfolgen der Wettereignisse ermöglicht wird. Bemessungsgrundlage ist der Brutto-Wetteinsatz ohne jegliche Abzüge. Steuerschuldner ist der Betreiber (Veranstalter) des Wettbüros. Wer ein Wettbüro eröffnet und in Betrieb nimmt, hat dieses unverzüglich, spätestens jedochinnerhalb von 14 Tagen gegenüber dem Magistrat der Stadt Bensheim auf amtlichem Vordruckdurch Anmeldung anzuzeigen. Vor dem Betreiben eines Wettbüros innerhalb des Stadtgebietes der Stadt Bensheim informieren Sie sich bitte bei dem Team "Ordnung, Soziales und Integration".

Rechtsgrundlage

Die Steuersätze können Sie der Liste der Steuer- & Gebührensätze oder auch § 5 der Wettaufwandsteuersatzung entnehmen.

Der Steueranspruch entsteht mit der Verwirklichung des Besteuerungstatbestandes. Besteuerungszeitraum ist das Kalendervierteljahr. Der Steuerschuldner ist verpflichtet die Steuer selbst zu errechnen. Eine Steuererklärung nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck ist bis zum 15. Tag nach Ablauf eines Kalendervierteljahres bei der Stadt Bensheim einzureichen und die errechnete Steuer an die Stadtkasse zu entrichten.

Die Stadt Bensheim (Team Steuern und Abgaben) ist berechtigt, jederzeit zur Nachprüfung der Steuererklärungen und zur Feststellung von Steuertatbeständen die Veranstaltungsräume zu betreten und die Geschäftsunterlagen einzusehen.

Die entsprechenden Formulare finden Sie hier. Die Steuererklärung wird den Steuerschuldnern von der Stadt Bensheim zugesandt.

Kontakt

Steuern und Abgaben
Kirchbergstraße 18
64625 Bensheim

Telefon: 06251 14-0

E-Mail schreiben

Ansprechpartner
Fabian Schmitt

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch und
Donnerstag

08.00 - 12:00 und
14:00 - 15.30 Uhr
Dienstag
8.00 - 12.00 und
14.00 - 17.30 Uhr
Freitag
8.00 - 12.00 Uhr