Überblick Bensheim

Steuer- & Gebührensätze der Stadt Bensheim

Hebesätze der Realsteuern

Grundsteuer A (Land-und forstwirtschaftliche Grundstücke) ab 01.01.2015 350 v.H.
Grundsteuer B (bebaute Grundstücke, Bauland) ab 01.01.2015 480 v.H.
Gewerbesteuer seit 01.01.2017 375 v.H.

Andere Abgaben

Wassergebühr 1,856 €/m³
abzgl. Trio-Plus-Vorteil -0,056 €
Schmutzwassergebühr 1,60 €/m³ (seit 01.01.2017)
Niederschlagswassergebühr 6,40 € jährlich je volle 10 m² bebaute und befestigte Fläche, von der Niederschlagswasser in die Kanalisation eingeleitet wird (seit 01.01.2017)

Hundesteuer jährlich

Für den ersten Hund 84 €
Für den zweiten Hund 96 €
Für den dritten und jeden weiteren Hund 102 €
Für gefährliche Hunde 500 €

Spielapparatesteuer

Die Steuer beträgt je Kalendermonat und Gerät
1. a) für Apparate mit Gewinnmöglichkeit in Spielhallen 15 v.H. der Bruttokasse
b) in Gaststätten und an sonstigen Aufstellungsorten 15 v.H. der Bruttokasse
2. a) für Apparate ohne Gewinnmöglichkeit in Spielhallen 7,5 v.H. der Bruttokasse, höchstens 80 €
b) in Gaststätten und an sonstigen Aufstellungsorten 7,5 v.H. der Bruttokasse, höchstens 40 €
3. für Apparate mit denen sexuelle Handlungen oder Gewalttätigkeiten dargestellt werden oder die eine Verherrlichung oder Verharmlosung des Krieges zum Gegenstand haben 30 v.H. der Bruttokasse, höchstens 500 €
zu 2. b) je angefangenem Quadratmeter und Kalendermonat 30 €

Kontakt

Steuern und Abgaben
Kirchbergstraße 18
64625 Bensheim

Telefon: 06251 14-0

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch und
Donnerstag

08.00 - 12:00 und
14:00 - 15.30 Uhr
Dienstag
8.00 - 12.00 und
14.00 - 17.30 Uhr
Freitag
8.00 - 12.00 Uhr