Überblick Bensheim

Wirtschaftsstandort

Bensheim profitiert als Mittelzentrum in Südhessen von der zentralen Lage zwischen den Ballungsgebieten Rhein-Main (Frankfurt, Darmstadt) und Rhein-Neckar (Mannheim, Heidelberg).
Die Region Südhessen und damit auch Bensheim stellt einen der stärksten und dynamischsten Wirtschaftsräume Deutschlands dar.

Für Bensheim ergibt sich ein ideales Standortprofil:

Das sagen ortsansässige Unternehmen über Bensheim

"Für die weltweite Expansion unseres Unternehmens bietet die Region Mittlere Bergstraße optimale Rahmenbedingungen: Wir brauchen schnelle, weltweite Verkehrsanbindungen. Zudem bieten die zahlreichen renomierten Hochschulen und Universitäten in unserer Umgebung ein exzellentes Potential an hochqualifizierten Arbeitskräften."

"Sirona weiß die Vorzüge des Standortes Bensheim bereits seit über 40 Jahren zu schätzen. Die Stadt Bensheim und die umliegende Region schaffen durch die hevorragende Infrastruktur beste Voraussetzungen für Sirona.

Als High-Tech-Unternehmen sind wir auf ausgebildete Fachkräfte ganz besonders angewiesen. Die Lage im Städtedreieck Heidelberg - Mannheim - Darmstadt erweist sich durch die enorme Dichte an Universitäten und weiterführenden Bildungseinrichtungen als großer Vorteil bei der Rekrutierung von hochqualifizierten Mitarbeitern.

Die günstigen Verkehrsanbindungen und die Nähe zum Flughafen Frankfurt ermöglichen eine hohe Mobilität, was für ein weltweit tätiges Unternehmen wie Sirona ein ganz entscheidender Standortfaktor ist."

"Die Standortkriterien für das Alleehotel Europa sind die sehr günstige Verkehrsanbindung (A 5/A 67), Interregio-Bahnhof, die ideale Lage zwischen beiden Ballungsgebieten Rhein-Main und Rhein-Neckar und die abwechslungsreichen Angebote in und um Bensheim (z.B. Varieté Pegasus, Schloß Auerbach, historische Altstadt, Fürstenlager, Kloster Lorsch etc.)"

"Der Standort Bensheim bietet uns als Software- und Beratungshaus ideale Rahmenbedingungen. Die ausgezeichneten Verkehrsanbindungen, die zentrale Lage im wirtschaftlich starken Rhein-Main-Neckar-Raum, die unmittelbare Nähe zu einer Reihe von Hochschulen und Universitäten, eine leistungsfähige öffentliche Verwaltung, die bemerkenswerte Vielfalt örtlicher Schulen, ein vielseitiges kulturelles Angebot und eine intakte Natur - beste Voraussetzungen, um in Bensheim kreativ zu arbeiten und gern zu leben."

"Bensheim ist aus vielen Gründen der erkennbar attraktivste Wirtschaftsstandort der Region. Die harten und die weichen Standortfaktoren sind einfach überzeugend. Bensheim braucht keine
Standortmarketingkampagnen mit der imponiervokabel-Dreschmaschine. So etwas schreckt Unternehmen und Bürger eher ab. Entscheidend ist, die Vorteile nicht in Hochglanzbroschüren, sondern im Alltag sichtbar zu machen. Ein oft unterschätzter Faktor im Standortwettbewerb ist die Vielfalt und Qualität der Kindergärten und der Schulen - auch hier ist Bensheim in Südhessen vorbildlich. Unternehmen haben deshalb kein Problem, hoch qualifizierte Mütter und Väter nach Bensheim zu locken, weil hier hohe Lebensqualität, außergewöhnliche Kulturangebote und vielfältige Bildungsperspektiven für junge Leute geboten werden."