Bürgerversammlung „Marktplatz der Zukunft“ am 18. Dezember

Die Stadt Bensheim veranstaltet am 18. Dezember eine Bürgerversammlung. Stadtverordnetenvorsteherin Christine Deppert lädt dazu um 19 Uhr ins Kolpinghaus (Rinnentor 46) ein. Der Titel des Abends „Marktplatz der Zukunft“ gibt auch die thematische Klammer dieses Treffens vor. Der gesamte bisher gelaufene Prozess zur Gestaltung des Marktplatzes wird dabei beleuchtet und die Arbeit des Bürgernetzwerks vorgestellt. Welche Erkenntnisse aus dem Bürgerprozess in den Vorschlag des Baudezernats für die städtebaulichen Eckpunkte einfließen, wird an diesem Abend ebenfalls ausführlich erläutert. Daraus ergeben sich die Inhalte einer dann zu erstellenden Vorlage, über die die städtischen Gremien im kommenden Jahr entscheiden sollen.