Fahrbahnsanierung Schwanheimer Straße

Der Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße KMB betreut die Stadt Bensheim in allen Angelegenheiten des Straßen- und Ingenieurbaus. Hierzu gehören auch Sanierungsmaßnahmen in vorhandenen Straßen.

Der KMB wird im Zeitraum zwischen der 40.KW und der 51.KW 2018 sowie zwischen der 3.KW und der 8.KW 2019 eine Straßenbaumaßnahme im Bereich der Schwanheimer Straße in Bensheim durchführen. Geplant ist die Sanierung der Fahrbahndecke im Bereich zwischen dem Berliner Ring und der Rodensteinstraße auf einer Länge von ca. 1000 m. Die Arbeiten umfassen die Sanierung der Asphaltdecke und die Erneuerung der seitlichen Entwässerungsrinnen.

Zuerst werden die Entwässerungsrinnen erneuert. Der Sanierungsbereich wird hierfür in mehrere kurze Bauabschnitte unterteilt. Für die Sanierung der Rinnen ist keine Sperrung der Schwanheimer Straße erforderlich. Der Verkehr wird in beiden Fahrtrichtungen an der Baustelle vorbeigeführt. Im Frühjahr 2019 erfolgt dann das Abfräsen der vorh. Asphaltdecke und der Einbau der neuen Asphaltdecke im Rahmen von Vollsperrungen an Wochenenden. Den genauen Zeitpunkt dieser Arbeiten werden wir in einer separaten Meldung bekanntgeben.

Für die Sanierungsarbeiten entstehen den Anliegern keine Kosten.

Für die während dieser Zeit entstehenden, unvermeidbaren Beeinträchtigungen bittet der KMB im Voraus um Ihr Verständnis. Bei Rückfragen oder Anregungen steht Ihnen Herr Fischer vom KMB, Tel. 06251-109662, gerne zur Verfügung.