Neues zum Haus am Markt

Das neue Haus am Markt soll durch das Back- und Brauhaus Drayß, das Familienzentrum und den Hospizverein für Frequenz am Marktplatz sorgen. "Es hat sich jetzt eine Gruppe gebildet, die gemeinsam die Ziele für einen lebendigen Marktplatz erreichen will", sagt Bürgermeister Rolf Richter, der betont: "Wir können die Wünsche nach dem freien Blick auf St. Georg sehr gut nachvollziehen, sehen darin aber keine Möglichkeit, so den Marktplatz zu beleben."
Friedel Drayß, in der Region bekannt durch das Back- und Brauhaus Drayß in Lorsch – und mittlerweile auch in Bürstadt vertreten –, will mit einem für Bensheim maßgeschneiderten Konzept auch in der größten Stadt an der Bergstraße sein Erfolgsrezept etablieren. „Natürlich soll dies in Anlehnung an unsere Häuser in Lorsch und Bürstadt passieren, aber jeder Betrieb bekommt seinen eigenen Charakter“, sagt Friedel Drayß. Er betont: „Wir können uns das in Bensheim am Marktplatz sehr gut vorstellen.“ Geplant ist ein ganztägiges gastronomisches Angebot im Erdgeschoss mit Außengastronomie. Er sieht sich eindeutig nicht als Konkurrenz für andere Gastronomen, sondern will gemeinsam mit allen anderen für eine Belebung der Innenstadt sorgen. In Lorsch kommen täglich 250 Gäste ins Back- und Brauhaus. Rolf Richter freut sich, dass ein erfolgreiches und in der Region verwurzeltes Unternehmen am Bensheimer Marktplatz ansässig werden will. Die beiden anderen Geschosse teilen sich das Familienzentrum und der Hospizverein auf.
„Bensheim boomt, Familien boomen. Wir freuen uns auf Synergien mit den anderen Mietern und wir freuen uns, Familien an einen so zentralen Platz in Bensheim zu bekommen", sagt Vorsitzende Birgit Siefert.
Dr. med. Wolfgang Nieswandt vom Hospizverein Bergstraße sagt: „Wir sind froh über die Gelegenheit, die wir mit den neuen Räumlichkeiten bekommen.“ Verwaltungs- und Akademieräume des Hospizvereins sollen im Haus am Markt untergebracht werden. Der für die Öffentlichkeit vorgesehene Raum bleibt bestehen und wird zur Hälfte von den beiden Vereinen genutzt.