Vogel der Nacht Festival geht in die 12. Runde

Vogel der Nacht Festival
Vogel der Nacht Festival

Kunterbuntes Programm für Kleine und Große!

Bereits zum 12. Mal lädt das „Vogel der Nacht“-Festival in diesem Jahr auf die schräge Wiese im oberen Stadtpark in Bensheim ein. Über 50 Bühnenprogrammpunkte versprechen an den sechs Festivaltagen eine abwechslungsreiche Zeit: Vom 23. bis 28. August präsentiert „Vogel der Nacht“ eine kunterbunte Mischung aus Comedy, Theater, viel akustischer Musik und vor allem einem großartigen Kinderprogramm.

Beim traditionellen „Vogel-der-Nacht-Kinder-Woodstock“ wird der beliebte Kinderliedermacher Michel Suljic sowohl Kleine als auch große Zuschauer zum Mitsingen und Mittanzen animieren. Und auch Kinderliedermacher Wolfgang Hering wird mit seinen Liedern nicht nur den Kindern Freude bereiten.

Der Kinder-Mut-Mach-Zirkus „Hallöchen“ und das Rotzfreche Spielmobil bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten sich spielerisch an Zirkusgeräten auszuprobieren; Teller drehen, das Diabolo oder Jonglierbälle fliegen zu lassen. Wer sich traut, darf auf großen Rollen und Bällen balancieren. Hier sind nicht nur die Kinder gefragt!

Ein Zauberer, Kindertanzen und weitere tolle Programmpunkte runden das vielfältige Angebot für die kleinen Besucher ab. Aber auch für die Erwachsenen gibt es einiges zu sehen: Live-Musik, Theater und Comedy bieten ein breites Spektrum für jedermanns Geschmack. Unter anderem werden Mrs. Greenbird und Henni Nachtsheim erwartet. Jeden Abend wird die „schräge Wiese“ mit hunderten von Lichtern und Feuern geschmückt. Ein einzigartiges Erlebnis im Bensheimer Stadtpark.

Es wird ein freiwilliger Eintritt beziehungsweise Austritt als Spende für den Hospizverein Bergstraße erbeten.

Weitere Infos gibt es auf www.vodena.de und auf Facebook.