Weihnachtsflohmarkt in der Weststadthalle

Der winterliche Flohmarkt, zu dem die Stadt Bensheim einlädt, hat sich in den vielen Jahren seines Bestehens als Weihnachtsflohmarkt längst etabliert, auch wenn es bis zum großen Fest noch etwas dauert. 2003 wurde der winterliche Schnäppchenbasar erstmals angeboten und erfreut sich seither zunehmender Beliebtheit – sowohl bei den Kunden als auch bei den Anbietern.

Die in der Weststadthalle verfügbaren Standplätze waren wie in Vergangenheit innerhalb kürzester Zeit vergeben, so dass auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches und vielfältiges Angebot zur Verfügung steht. Trödel, Sammlerstücke und Flohmarktware aller Art werden am Samstag, dem 12. November, das Bild in der Weststadthalle bestimmen. Wie immer ist beim Flohmarkt der Verkauf von Neuware ausgeschlossen. Geöffnet ist der Basar von 8 bis 14 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Für das leibliche Wohl wird im Bürgerraum der Halle die Fußballabteilung der TSV Auerbach wieder Kaffee und Kuchen, belegte Brötchen, Würstchen sowie warme und kalte Getränke anbieten. psp