Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Bensheim

Kirchbergstraße 18
64625 Bensheim

Tel.: 06251 14-0
Fax: 06251 14-127

E-Mail senden

Pandemiebedingt bitte vorher Termin vereinbaren.

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Dienstag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
14:00 Uhr - 17:30 Uhr

Freitag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Zeichen der Freundschaft auf dem Weg nach Klodzko

25 Jahre Bensheim-Klodzko

Bensheim | 24. November 2022 Im vergangenen Sommer fand die Jubiläumsfeier anlässlich der 25-jährigen Städtepartnerschaft Bensheim und Klodzko statt. Aus diesem Grund machte sich der deutsch-polnische Freundschaftskreis Bensheim-Glatz/Klodzko und Erste Stadträtin Nicole Rauber-Jung auf den Weg in die polnische Partnerstadt. Vereinsvorsitzender und Stadtrat Hans Seibert hatte ein besonderes Geschenk mit im Gepäck: den Entwurf für eine Bank mit der Silhouette der Stadt Bensheim. Darauf zu sehen sind das Auerbacher Schloss, die für Bensheim typischen Fachwerkhäuser, das Kirchberghäuschen und selbstverständlich die Stadtkirche St. Georg – eingebettet in eine Landschaft von Weinbergen. Nach nun erfolgter Fertigstellung der Bank ist diese zum Transport nach Klodzko bereit. Ihre Reise wird begleitet von partnerschaftlichen Grüßen durch Bürgermeisterin Christine Klein, Erste Stadträtin Nicole Rauber-Jung und Stadtrat Hans Seibert.


In Vorbereitung des Jubiläums kam die Überlegungen auf, welches Geschenk der Stadt Bensheim für die Partnerstadt Klodzko am geeignetsten sei. Zur Auswahl standen dabei ein Bild von Bensheim und eine Statue, wobei die Wahl letztlich auf die Bank fiel – mit dem Ziel, eine hohe und dauerhafte Präsenz in Klodzko zu erreichen. Diese ist in ihrem Erscheinungsbild nun ganz der Bank mit dem Stadtbild Klodzkos nachempfunden, die seit 2018 im Park neben dem Rathaus steht. Sie wurde damals nach einem Entwurf eines Planers aus Klodzko in der polnischen Stadt gefertigt. Die Idee dazu entstammt auf Initiative der ehemaligen Stadtverordnetenvorsteherin Carola Heimann: Ihr Wunsch, aus jeder Partnerstadt eine typische Ruhebank für Bensheim zu erhalten, konnte dank einiger Sponsoren finanziert und somit realisiert werden. Seitdem werden die Partnerschaftsbänke im Park am Rathaus als Zeichen der Freundschaft in Ehren gehalten. Denn sie erinnern daran, dass die europäischen Beziehungen und die Völkerverständigung in Bensheim gepflegt und lebendig gehalten werden.